• Twitter
  • Facebook

WIDDER - EHRGEIZ UND KARRIERE

Widder sind echte Macher. Im Neandertal war der Oberjäger garantiert ein Widder, heute arbeitet er eher in Risikoberufen bei der Polizei, der Feuerwehr oder beim Militär. Da kann er seine Energie schnell einsetzen und für die bessere Sache kämpfen. Oder er ist Manager in Industrie und Politik. Egal, ob Vorarbeiter oder Vorstandsvorsitzender – Widder wollen lieber Ihre Durchsetzungskraft leben, statt sich mit Details zu beschäftigen. Meist haben sie sich von der Pike auf nach oben gearbeitet – allerdings weniger auf Grund ihres diplomatischen Geschicks sondern eher Dank ihrer kämpferischen Direktheit. Der typische Widder gilt oft als "Karrieregeil", dabei ist er es gar nicht mal so sehr. Denn Widder denken selten Pläne bis zu Ende und taktieren auch nicht lange mit Berechnung, sie machen einfach nur. Was sich an Konsequenzen ergibt, tragen sie mit viel Schwung in neuen Kämpfen aus. Deswegen brauchen sie einen Job, bei dem sie all ihren Enthusiasmus und ihre Energie einsetzen können. Sind die Widderunterfordert oder gelangweilt, werden sie nämlich furchtbar träge und bremsen auch alle anderen aus!