• Twitter
  • Facebook

WIDDER

Energiegeladen setzen sie sich durch: Widder wollen erobern, siegen, die Ersten sein. Frei nach dem Motto „Hoppla, jetzt komm ich“ handelt ein typischer Widder bereits, während andere noch verhandeln. Er ist der geborene Anführer – jedenfalls was sein Durchsetzungsvermögen angeht.  Eines Widders Wille ist sein Himmelreich – selten fragt er, ob andere das auch so empfinden. Mit seiner Dynamik und überschießenden Energie schafft er Tatsachen. Widerstand spornt ihn nur noch mehr an. Der kleine Rammbock im Tierkreis liebt den Kampf und die Konkurrenz. Bei allem Ehrgeiz ist er im Grunde seines Herzens ein guter Kamerad. Er kämpft letztlich nur für den Anbruch besserer Zeiten.

Woher kommt das? Mit dem Zeichen Widder beginnt das astrologische Jahr und signalisiert  im Frühling den Durchbruch zu neuem Leben Das Feuerzeichen Widder wird in der Astrologie von Planet Mars regiert. In der Mythologie ist Mars der Gott des Krieges und des tollkühnen Heldenmuts. Vor jeder militärischen Expedition brachten die Römer Mars ihre Opfergaben. Er steht für Willenskraft und Überlebenskampf. Seine Energie ist zielgerichtet und angriffslustig. Das Zeichen des Mars symbolisiert aber auch Männlichkeit, Trieb und Leidenschaft.