• Twitter
  • Facebook

STEINBOCK KIND

Steinbock-Kinder lernen gern. Ein Museums-Besuch ist für sie und ihre vielen Freunde der Hit. Das was man da erfährt, ist viel interessanter als kindische Spiele. Die langweilen eher. Auch junge Steinböcke zeigen schon Ehrgeiz,! Sie  tun lieber das, was Sinn hat und irgendwie Erfolg verspricht..

Beharrlich arbeiten sie sich durch. Übernehmen schnell die Führung und sagen anderen, was Sache ist! Steinböcke sind eben   wahnsinnig vernünftig! Trotz allem: gerade sie laufen Gefahr, dass man sie schon in jungen Jahren überfordert!

Steinbock-Kinder sind schon ziemlich erwachsen und sehr bodenständig. Kindische Spiele mit Freunden langweilen eher – außer Ihr kleiner Steinbock kann mal eben was vernünftiges auf die Beine stellen. Dann übernimmt er schnell die Verantwortung, organisiert, delegiert und sorgt dafür, dass alle anderen arbeiten. Schon Steinbock-Kinder sind kleine „Macher“. Drum  lernen sie auch gerne, denn das kommt ihrem Ehrgeiz sehr entgegen. Schließlich wollen sie im Leben noch was werden. Achten Sie deshalb gerade darauf, dass Sie ihm nicht zu viel Verantwortung aufladen - und fördern Sie lieber seine kindliche Seite!